Müller Thurgau Kloster Fahr 2021 | Weisswein

Müller Thurgau Kloster Fahr 2021 | Weisswein

CHF 16.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Weiningen ZH, AOC Zürich

Die 1882 vom Schweizer Hermann Müller gezüchtete Rebsorte ist auch bekannt als Riesling-Sylvaner. Sie ist die meistangebaute weisse Rebsorte der Deutschschweiz. In den Weinbergen des Kloster Fahrs gewachsen, werden die Trauben in Einsiedeln zu Wein gekeltert.

  • Sorte Müller-Thurgau
  • Charakter feinherb mit markanter Muskatnote
  • Passt zu Apéro und zur Sommerküche
  • Serviertemperatur 5-8 °C
  • Trinkgenuss bis 3 Jahre ab Ernte
  • Auszeichnungen Silberdiplom Grand Prix du Vin Suisse 2020 für Jahrgang 2019


Vol. 12,0 % / Flasche 75 cl


Ausgetrunken!